Beeinflussung des Projekterfolges durch den Einsatz von Soft Skills epub pdf

 Beeinflussung des Projekterfolges durch den Einsatz von Soft Skills epub pdf

Beeinflussung des Projekterfolges durch den Einsatz von Soft Skills

  • Nummer: 41260200167848
  • Autor:
  • Sprache: Deutsche
  • Auswertung: 5.0/5 (Votes: 3731)
  • Taschenbuch: 134 seiten
  • Verfügbarkeit: En stock
  • Formate herunterladen: PDF, EPUB, KINDLE, FB2, AUDIBLE, MOBI und andere.

Produktbeschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Befehle bellen ist out. Neugier, Initiative und Phantasie sind in.
Die Praxis zeigt, dass erfolgreiche Projekte heute nur noch da durchgeführt werden, wo der Mensch in den gesamten Veränderungsprozess involviert wird. Das bedingt ein eigenverantwortliches Handeln und ein Mitspracherecht des Mitarbeiters. Durch solche Freiheiten wird eine starke Identifikation und Bindung mit dem Arbeitsprozess erreicht. Der Betroffene erledigt seine Arbeit gewissenhafter und qualitativ hochwertiger als eine Person, die nur ihrer täglichen, monotonen Arbeit nachgeht.13 Diese Erkenntnis spiegelt sich in den aktuellen Managementtrends wieder. Alle neuen Konzeptionen greifen auf eine gemeinsame Basis an Grundideen zurück. Sie unterscheiden sich in der Fokussierung auf einzelne Leitgedanken, deren Aspekte dann besonders betont werden. Neben Zielen wie Wertschöpfung, Kunden, (Geschäfts-) Prozesse, Mitarbeiter und anderen geht der Trend auch zum Mitarbeiter-Empowerment (Motivationsmanagement). Hierbei entwickelt sich ein neues Denken über die Themenbereiche Mitarbeiterführung, Motivation und Anreizsysteme.
Die Motivation der Mitarbeiter soll verstärkt von Innen (intrinsische Motivation) und weniger von Außen (extrinsische Motivation) kommen. Selbststeuerung und Selbstverantwortung gelten als zentrale Begriffe dieses Konzepts. Das kann jedoch, je nach Führungsqualität des Projektleiters an seine Grenzen stoßen. Die Wirtschaftsprofessoren Armin Falk (Bonn) und Michael Kosfeld (Zürich) haben in einem Laborexperiment festgestellt, dass die meisten Menschen kein Misstrauen verdienen. Wird ihnen jedoch Misstrauen entgegen gebracht, so nutzen die Mitarbeiter dieses Fehlverhalten häufig als Rechtfertigung einer Sabotage zur Schädigung des Unternehmens.
Großprojekte, wie zum Beispiel die Einführung der LKW-Maut, ein Zusammenspiel einzelner Projektmitglieder ist. Wenn die Deutsche Telekom so gute Techniker hätten wie Juristen, System seit fünf Monaten laufen. . Ein weiteres Beispiel T-Systems aus dem Herkules17-Konsortium. An diesen Ausmaß eines gescheiterten Projektmanagements deutlich Doch wie zeigt sich ein erfolgreiches Projekt? In der Literatur Erfolgsfaktoren, deren Aussagen dazu dienen, ein Projekt bewerten. Wichtig für ein Erreichen der Projektziele ist eine für den Auftraggeber und dessen Umfeld.
Grob kann ein erfolgreiches Projekt durch das Erreichen werden:
- die definierten Projektziele wurden erreicht,
- die eingeplanten Ressourcen in Form von Budgets, Material wurden eingehalten, bzw. unterschritten.
Die meisten Projekte scheitern am zweiten Punkt.
Bei Projekten, in denen die Mitglieder wiederum anderen Führungskräften unterstehen, findet sich eine gegenläufige Orientierung. Ein weiteres Hemmnis sind wenig kompromissbereite und konsensunfähige Mitarbeiter. Für ein erfolgreiches Projekt ist es daher wichtig neben fachlich angepassten Mitarbeitern auch einen hohen Motivationsstand zu fördern.
Die häufigsten Misserfolgsfaktoren sind also neben ungenauen und unvollständigen Anforderungen auch die mangelnde Einbeziehung der Beteiligten.
Die Motivation für die Arbeit ist der zweite Punkt. Sie befasst sich mit modernen Möglichkeiten des Projektmanagements und bietet Lösungsansätze, um mit Hilfe von Soft Skills die Hebel zu stellen, die für einen erfolgreichen Projektabschluss wichtig sind. Die Zielgruppe sind IT-Verantwortliche, die aufgrund ihrer fachlichen Kompetenzen die Leitung von Projekten übertragen bekommen. Dabei werden aus den vielen Ansatzpunkten die Bereiche Projektmanagement, Projektkommunikation und Soft Skills herausgearbeitet.
Pro...

Verwandte Bücher